vinosferrer.com Bodegas José L. Ferrer Mallorca


Bei einem Spaziergang durch Palma stößt man auf zahlreiche mallorquinische Innenhöfe, in denen die Geschichte, die Kunst und die Zeit ihre Spuren hinterlassen haben. Zu den eindrucksvollsten gehört der Innenhof des Casal de Can Vivot in der Calle Can Savellà 4.

Das Landhaus wurde 1973 zum geschützten Kulturgut ernannt. Es wurde auf mittelalterlichen Mauern errichtet und Ende des 17. Jahrhunderts und Anfang des 18. Jahrhunderts umfassend renoviert.

Innenhöfe von Palma: Son Vivot auf der Straße Can SavellaDer Ort ist auf der Insel aufgrund seiner Geschichte für die Insel und ganz Spanien bedeutsam, da sich hier die Anhänger Felipes zu Gunsten der Bourbonen während des Sukzessionskriegs (1701-1713) miteinander verschwörten. Auch die politischen Ideale aus dieser Zeit spiegeln sich in diesem Bauwerk wieder, zumal der Innenhof des Can Vivot als einer der wichtigsten Vertreter der bourbonischen Architektur gilt.

Dieses beeindruckende Haus wurde zur Erholung, als Schutz vor dem Regen und für Tafelrunden genutzt. Zweifelsohne löst es früher wie heute Bewunderung bei allen Besuchern aus, die in den Genuss dieses Kleinods kommen.

+ Innenhöfe von Palma, Mallorcas

Innenhöfe von Palma Mallorca