vinosferrer.com Bodegas José L. Ferrer Mallorca


Im Modernist Museum Can Prunera stehen 2017 diverse Ausstellungen auf dem Programm. 

In der Ausstellung „Paisajes clásicos en Mallorca” (Die klassischen Landschaften Mallorcas) stehen die Sierra de Tramuntana, die Nordküste Mallorcas und die Dörfer im Landesinneren der Insel im Vordergrund. Noch bis August sind die Gemälde mallorquinischer Künstler wie Antonio Gelabert Massot, Antoni Ribas Oliver, Bartomeu Ferrà und Llorenç Cerdà sowie internationaler Maler wie Aligi Sassu, Thomas Harris und John Ulbricht zu sehen. Anschließend folgt „Fills de la Serra” mit den Werken von Eva Kircz.

Modernist Museum Can Prunera, Kultur Mallorca

Nennenswert ist außerdem der 4. Wettbewerb der Installationskünstlerinnen, welcher zwischen „Landschaften” und „Fills de Terra” stattfinden wird. Dieser richtet sich an Künstlerinnen und findet am Weltfrauentag im März statt. Mit „Vitrales líquidos”, Werk von Esther Pizarro, wird der diesjährige Gewinner vorgestellt. 

 

Besonders fiebern wir der Ausstellung „Miró y Picasso: Historia de una amistad” (Miró und Picasso: Geschichte einer Freundschaft) entgegen, die im Mai während der Feste von Sóller eröffnet wird. Dort werden persönliche Briefe, Fotos und Werke dieser beiden künstlerischen Genies des 20. Jahrhunderts zu sehen sein.

 

Modernist Museum Can Prunera, Kultur Mallorca