vinosferrer.com Bodegas José L. Ferrer Mallorca


mallorca-relojes-de-sol

Mallorca ist die Region Spaniens mit den meisten Sonnenuhren pro Quadratkilometer.

mallorca-relojes-de-sol-galilea

Auf Mallorca gibt es viele Sonnenuhren, die an Kirchen, Klöstern und verschiedenen Anwesen auf der Insel erhalten geblieben sind. Die ältesten stammen aus der Römer und gelten als bedeutendes ethnografisches Erbe.

In Galatzó und Raixa wurden an den Kirchen von Galilea und Alaró insgesamt vier Sonnenuhren renoviert. Über die Insel verstreut befinden sich ungefähr 600 Exemplare.

Man kann hier von wahren kleinen Kunstwerken sprechen. Die Sonnenuhr von Galatzó wurde mit Kalk und Kieselsteinbesätzen  angefertigt. Die Uhren in Raixa und Alaró stammen aus dem 18. Jahrhundert,  wobei die Sonnenuhr von Alaró mit Stundenlinien und Ziffern bemalt ist. Die beiden Exemplare der Kirche von Galilea sind in Stein gemeiselt.

 

mallorca-relojes-de-sol-iglesia

mallorca-relojes-de-sol-1