vinosferrer.com Bodegas José L. Ferrer Mallorca


Radfahren auf Mallorca: Cala Pi (Llucmajor) - Cap EnderrocatSon Verí Nou (Llucmajor) – Cap Enderrocat – Camí de Sa Torre – Llucmajor – Camí de Son Marrano – Capocorb (Talaiots) – Cala Pi – Cap Blanc – Son Verí.  

Km:  81 Schwierigkeitsgrad: Einfach Ungefähre Dauer: 3 1/2 Stunden  

Radfahren auf Mallorca: Cala Pi - Cap Enderrocat

 

Sehenswertes:
• Cap Enderrocat
• Camí de Sa Torre
• Talaiòtic Capocorb
• Cala Pi

Download GPS/GPX

 

 


BESCHREIBUNG
Radfahren auf Mallorca: Cala Pi (Llucmajor) - Cap Enderrocat

Diese Route ist leicht erreichbar und weist nur geringe Steigungen auf. Fast die gesamte Strecke verläuft durch das Stadtgebiet von Llucmajor.

Die Tour beginnt in der Nähe von Son Veri Nou, einen Kilometer vom Wasserpark Aqualand entfernt. Zuerst fahren wir auf die MA-6014 und am Kreisverkehr geradeaus weiter, bis wir zu einer Sackgasse am Cap Enderrocat gelangen, auf dem eine Festung thront.

Radfahren auf Mallorca: Cala Pi (Llucmajor) - Cap Enderrocat

Bei der Rückfahrt auf der MA-6014 biegen wir links auf den Camí de Sa Torre ab, und gelangen schließlich nach Llucmajor. Hier lohnt sich ein Spaziergang durch die Innenstadt. Wir folgen nun den Ausschilderungen bis wir an der Bucht Cala Pi ankommen und passieren dann die talayotische Siedlung Capocorb Vell. Gleich in der Nähe befindet sich die Abzweigung zur Bucht Cala Pi. Dort steht ein Verteidigungsturm, der 1659 auf dem Vorgebirge gebaut wurde, welches die Bucht umschließt. Der Rückweg über die MA-6014 führt uns an das nahe gelegene Cap Blanc, wo sich bis zur Ankunft an unseren Ausgangspunkt ein herrlicher Blick über die Steilküste bietet.

Radfahren auf Mallorca: Cala Pi (Llucmajor) - Cap Enderrocat

{iframe}http://www.everytrail.com/iframe2.php?trip_id=475458&width=540&height=400{/iframe}