vinosferrer.com Bodegas José L. Ferrer Mallorca


tiempo-de-vendimia-en-mallorca

Die Zeit der Weinlese beginnt normalerweise im September. In manchen Jahren findet sie jedoch bereits Mitte August statt, wenn dieser Monat besonders heiß ist.

tiempo-de-vendimia-en-mallorca-Jose-L-ferrer-2
Die hohen Temperaturen beschleunigen den Reifungsprozess der Trauben, was zu einem erhöhten Alkoholgehalt und zu Saftverlust führt.
In der Regel beginnt man auf Mallorca mit der Weinlese der Rebsorte Chardonnay. Anschließend werden die autochthonen Rebsorten geerntet und zuletzt Merlot und Cabernet Sauvignon. Zu den einheimischen roten Rebsorten zählen: Manto Negro, Callet, Fogoneu, Prensall Blanc, Giró Ros und Gorgollassa. Seit einiger Zeit bauen manche mallorquinischen Bodegas wieder einheimische Rebsorten der Insel wie Escursac, Vinater Blanc, Vinater Negre und Argamussa an.

Die Zeit der Weinlese auf Mallorca-Jose-L-ferrer

Mit mallorquinischen Trauben hergestellte und im Anbaugebiet abgefüllte Weine dürfen die Bezeichnung „Vi de la terra” (Wein der Region) von Mallorca tragen. Außerdem gibt es die folgenden beiden Herkunftsbezeichnungen: D.O. Binissalem und D.O. Pla i Llevant.
In den Neunzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts wurde der Weinsektor Mallorcas umgestaltet und gewann dadurch an Professionalität. Die Bodegas stellten hervorragende Önologen ein und somit konnte die Weinqualität erheblich gesteigert werden.

Die Zeit der Weinlese auf Mallorca - Bodegas José L. Ferrer
Die Zeit der Weinlese auf Mallorca - Son Sureda Ric

Die Zeit der Weinlese auf Mallorca - Bodegas José L. Ferrer